Umweltschützer zuerst
 
Als Umweltschützer lassen sich unsere Gründer von Mutter Natur inspirieren.  Fabian Lliguin und Anna Ayers arbeiten zusammen mit den Indigenen des Amazonas, um im Regenwald angebaute Zutaten nur aus selbsterhaltenden Wäldern zu sammeln. Unser Versprechen ist es, niemals nicht-regenerative Regenwaldzutaten zu ernten.
 
Symbiotische® Zutaten
Rahua schuf eine neue kosmetische Kategorie, die über den Bio- und fairen Handel hinausgeht, symbiotic genannt, was bedeutet, dass Zutaten wild (nicht gezüchtet) im unberührten Regenwald angebaut werden, durch Ahnenwissen von Hand verarbeitet werden und die Macher einen über fairen Preis erhalten, um Volkswirtschaften aufzubauen und die Position der indigenen Völker zu stärken. Auf diese Weise hat Rahua ihnen geholfen, eine gesunde, selbsterhaltende Wirtschaft zu schaffen, die sie ermutigt, weiterhin im Amazonas zu leben, indem sie ihre besonderen Traditionen nutzen und schließlich die Wächter und Beschützer des Regenwaldes sind.
 
PALO SANTO
Unser Palo Santo Öl ist handwerklich hergestellt durch traditionelle Verfahren. Rahua verwendet nur natürlich umgestürztes, wettergealtertes Holz und erntet keine lebenden Bäume.  Über die Erhaltung bestehender Bäume hinaus arbeiten wir mit lokalen Gemeinschaften zusammen, um Palo Santo Sämlinge zu pflanzen und die in anderen Gebieten überernteende Verlustpopulation auszugleichen.
 
RAHUA-ÖL
Unsere Hauptzutat, Rahua-Öl, wird durch einen alten zeremoniellen Prozess im Regenwald gewonnen. Durch indigene Weisheit spüren Familien, dass die Umweltbedingungen eines Vollmondes optimal sind, um die Zeremonie durchzuführen und die stärksten Nährstoffe der Nüsse zu extrahieren. Die Männer sammeln die kostbaren Rahua-Nüsse aus selbsttragenden Bäumen, und die Frauen kochen und extrahieren das Öl von Hand.
 
MORETE OIL & SACHA INCHI OIL
Auch durch ein traditionelles Verfahren gewonnen, Morete Früchte und Sacha Inchi Nüsse werden von Bäumen im Wald gesammelt. Sowohl Männer als auch Frauen tragen zum Extraktionsprozess bei, um diese nährstoffreichen Öle zu beschaffen.
 
 
Nachhaltigere Bemühungen
 
Wasserschutz
Unsere ungiftigen, sauberen Formeln verhindern die Verschmutzung unserer Wasserwege.
Verpackung
Die Kunststoff-Produktverpackungen, die wir verwenden,  #1 PET, ist 100% recycelbar; weltweit recycelt und wiederverwendet, um alles von Parkbänken, Designerteppichen, Kleidung und vielem mehr zu machen. Unsere potenten pflanzlichen, organischen Inhaltsstoffe erzeugen leistungsstarke, konzentrierte Formeln, die weniger Gebrauch erfordern als synthetische Formeln. Weniger Verbrauch reduziert den Paketverbrauch drastisch.
 
Weil Müll an Land von Müll im Ozean anLand wäscht, in Zusammenarbeit mit unserer Umweltgruppe, Ecoagentshat Rahua die Pink Flamingos Projekt, eine kontinuierliche Umweltsanierung, die mit Einheimischen zusammenarbeitet, um natürliche Lebensraumgebiete der rosa Flamingos und anderer endemischer Arten auf den Galapagos-Inseln zu reinigen.
 
 
Philanthropie
 
Lliguin und Ayers' Ansatz bei der Gründung ihres Unternehmens war es, ein Geschäftsmodell mit Philanthropie zu etablieren, die in die DNA- und Firmenfunktion integriert ist, mit Ehrfurcht vor Mutter Natur. Vor der Gründung des Unternehmens wurden sie durch Umweltleidenschaft und Erhaltung der Non-Profit-Organisation zusammengeführt, Ecoagents, mit der Mission, ein Bewusstsein für den Amazonas-Regenwald und die Bedeutung des Schutzes, der dort lebenden Indigenen und ihrer Weisheit zu schaffen. Während dieser Mission wurde Rahua dieser Kanal, um die Arbeit zu tun. Durch die Herstellung von Zutaten durch wiederbelebte traditionelle Methoden haben die Stammesgemeinschaften Volkswirtschaften etabliert und sind sehr stolz auf ihre Kultur und ihr Land. Der philanthropische Ansatz des Paares besteht darin, die Indigenen zu befähigen, eine Wirtschaft zu schaffen und zu erhalten, die auf der Bewahrung ihrer Traditionen basiert – gleichzeitig bleiben sie stark als die Wächter und Beschützer des Waldes, die im Gleichgewicht leben und ihren Reichtum über Generationen hinweg pflegen.
 
 
Carbon Neutral und darüber hinaus
 
Bisher war die Umweltarbeit von Amazon Beauty, Rahua und Ecoagents in diesem Bereich ein Erfolg! Wir haben 37.500 Hektar unberührtes und artenreiches Stammesland tief im Amazonas-Regenwald für immer erhalten. Letztendlich Sauerstoff produzieren und den CO2-Fußabdruck für jeden einzelnen unserer Kunden, Einzelhandelspartner und mehr ausgleichen! Wir sind stolz zu sagen, dass wir nicht klimaneutral sind und Sauerstoffüberschüsse erzeugen. Schönheit ist Macht!